Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Evangelisches Beratungszentrum – ebz
Einladung für Haupt- und Ehrenamtliche sowie Interessierte

„Das ebz steht allen Ratsuchenden offen“ – einer der ersten Sätze, der einem auf der Homepage des ebz begegnet. Das ebz ist eine von über 20 Einrichtungen im Dekanat München, die übergreifend die evangelischen Gemeinden in ihrer Arbeit unterstützen. Es wurde 1958 als Anlaufstelle zur Unterstützung von Eltern und ErzieherInnen aus Waisenhäusern gegründet. Mittlerweile sind viele Bereiche dazugekommen, u.a. die Telefonseelsorge, die Schwangerschaftsberatung, die Erziehungsberatung für Menschen mit Hörbeeinträchtigung, die psychologische Information und Beratung für SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte. Diese Arbeit wird gestemmt von 65 hauptamtlichen und ca. 120 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, an vier Standorten in der Stadt. Der Vorstand des ebz lädt zu einem Besuch in die „Zentrale“ ein.

auf Einladung
ReferentIn Vorstand des ebz
Ort ebz, Landwehrstr. 15/Rgb
Anmeldung bitte bis Mi 01.03.23 beim ebw

450-A23

Termin: Mi., 8.3.2023 von 15-17 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Evangelisches Beratungszentrum – ebz - Kursnummer 450-A23"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---