Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Wer nicht kauft, spart 100%
Konsumfallen auf der Spur

(c) ebw 2021



Preisnachlässe in Anzeigen und Prospekten sind verlockend und verführen viele Menschen mehr zu kaufen als sie brauchen. Die vermeintlichen Schnäppchen werden, nicht nur finanziell, zur Last. Der Vortrag macht Sie zum Konsumprofi. Sie erkennen in Zukunft deutlicher, wie und wo Sie in Ihrem Kaufverhalten manipuliert werden und erhalten wertvolle Impulse für den persönlichen Bedarf und bewusstes Genießen.

In Kooperation mit dem Alten- & Servicezentrum Freimann

Kosten € 3,50 (für Kaffee und Kuchen)
Referent Michael Schlögl, Trainer für Verbraucherbildung
Ort ASZ Freimann, Edmund-Rumpler-Straße 1, 80939 München
Anmeldung direkt beim ASZ Tel. 3298930, asz-freimann@brk-muenchen.de

im Rahmen des Seniorenprogramms der LH München und des Projektes Verbraucherbildung Bayern, gefördert vom Bay. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

817-B23

Termin: Di., 14.11.23 von 14.30-16 Uhr

---