Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Schwerhörig und digital unterwegs
eine Einführung in die Welt der Hörhilfen und die Möglichkeiten von Smartphone/Tablets

Wie können Smartphones/Tablets Menschen helfen, deren Gehör nachlässt? Wie funktionieren Hörgeräte? Besonders in Verbindung mit Smart-Geräten? Was sollte man bei der Auswahl von Geräten/Apps beachten? Dies und mehr vermittelt dieser Vortrag Menschen mit und ohne Hörgerät, mit und ohne Smartphone/Tablet-Erfahrung. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, was die digitale Welt noch an Nützlichkeiten für Schwerhörige bereithält.

Kooperation mit dem Alten- & Service-Zentrum Isarvorstadt, gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Untericht und Kultus

Kosten € 2,-
Referentin Helga Velroyen, IT-Expertin, schwerhörig
Ort ASZ Isarvorstadt, Hans-Sachs-Straße 14, 80469 München
Anmeldung bis Di 11.06.2024 beim ASZ, 23 23 9 88 40

Im Rahmen des Seniorenprogramms der LH München und des Projektes Verbraucherbildung Bayern, gefördert vom Sozialreferat der LH München, Surfen-für-alle

805-A24

Termin: Di., 18.6.24 von 14.30-16 Uhr

---