Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Köstliches von Gänseblümchen, Löwenzahn, Mahonie und Co.
Spaziergang in Annettes Traumgarten



Sie sehen: Einen fröhlichen, bunten Garten mit natürlichem Charakter und verschiedenen individuellen Themenbereichen. Alter Obstbaumbestand, Gemüse – auch im Glashäuschen, Kräuter – teils exotische, ein Schattengarten, ein Steingarten, Staudengärten, die vom zeitigen Frühjahr bis in den Spätherbst blühen. Sie können genießen: Blütenpracht rundum, einladende Sitz- und Schaukelplätze, lustige dekorative Elemente und einen Garten-Pavillon.
Sie sind eingeladen, Kräuter und Heilpflanzen kennenzulernen und zu aromatischen Köstlichkeiten zu verarbeiten.

Das Gänseblümchen ist eine Blume aus dem Zaubergarten der Göttin Freya, der Göttin der Liebe und des Glücks. Wenn die Göttin nach dem Winter herumzieht, beginnen die Blumen üppig zu sprießen. Frühlingsboten wie Löwenzahn, Schlüsselblume, Mahonie, Bärlauch und Scharbockskraut erfreuen die Seele , bringen erneuernden Schwung ins Leben und vertreiben die Wintermüdigkeit.
Wir bereiten verschiedene Brotaufstriche aus den Heilkräutern und lassen uns diese schmecken!



Kosten € 10,-*
Referentin* Annette Tessaro, Gästeführerin Gartenerlebnis, Mitarbeit Tausende Gärten – Tausende Arten
Ort Peralohstraße 10, 81737 München, Bus Linie 55 bis Haltestelle Weddigenstraße, 10 Minuten Fußweg
Anmeldung bitte jeweils eine Woche vorher beim ebw

Dieses Projekt wird durch die LH München/Sozialreferat im Rahmen des Seniorenprogramms gefördert.

330-A24

Termin: Do., 23.5.24 von 14-17 Uhr

---