Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Ein gutes Ende (mit DGS)
Einander beistehen am Ende des Lebens

(c) CHV



Allgemeines Wissen über das Sterben und die Sterbephasen ist aus unserer Gesellschaft weitgehend verschwunden. Auch ist es heute keine Selbstverständlichkeit mehr, sterbende Menschen zuhause zu begleiten. Viele werden erst spät in ihrem Leben mit dem Sterben eines nahestehenden Menschen konfrontiert und fühlen sich manchmal überfordert.Das Seminar vermittelt grundsätzliche Informationen zum Thema Sterben und bietet Raum für Fragen, den Austausch guter und schlechter Erfahrungen. Wir möchten Mut machen.
Es gibt Raum für Fragen und Austausch.

Kooperation mit dem Christophorus Hospiz, Institut für Bildung und Begegnung

Kosten € 5,–
Referentin Elisabeth Scheib, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Palliativfachkraft, Christophorus Hospiz Verein e.V.
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Anmeldung bitte bis Di. 18.06.2024 beim ebw

Die Teilnahme ist auch online möglich



407-A24

Termin: Di., 2.7.24 von 16-19.30 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Ein gutes Ende (mit DGS) - Kursnummer 407-A24"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---