Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Archiv | Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Für aktuelle Informationen hier klicken oder den Kalender aufrufen.

Spuren der Hoffnung – kleine “Wallfahrt” von Gräfelfing nach Maria Eich (mit DGS)
Stadtteilspaziergang in Gräfelfing/Planegg

(c) Elisabeth Haarmann



Diese Veranstaltung richtet sich auch an Gehörlose und findet nach Anmeldung mit Gebärdensprach-DolmetscherInnen statt.

Der Weg führt uns von der Villensiedlung in Gräfelfing zur evangelischen Friedenskirche an der Würm. Hoffnung auf Frieden – leider heute für uns sehr aktuell! Durch den Ort gelangen wir zum Kreuzweg im Klosterwald Maria Eich. Mit kleinen Impulsen lassen wir die archaisch gestalteten Stationen auf uns wirken. Das Marienbild in einer Eiche begründete die Wallfahrt. In der Klosterkirche erinnert moderne Kunst an die Hoffnung der Osterbotschaft. Endpunkt ist die S-Bahn in Planegg

kostenfrei Spenden erwünscht
Team Ilse Merkle, Elisabeth Haarmann, Stadtteilführerinnen
Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung bitte bis 19.03.2024 beim ebw

Dieses Projekt wird durch die LH München/Sozialreferat im Rahmen des Seniorenprogramms gefördert.

654-A24

Termin: Do., 21.3.24 von 14-17 Uhr

---