Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Der Finanzgarten, auch Dichtergarten genannt.
Ein verborgenes Idyll in der Stadt

Gabriele Rödlich



Neben einem beachtenswerten Baumbestand treffen wir auf die Denkmäler von Heinrich Heine, Frederic Chopin, Konfuzius und Fjodor Iwanowitsch Tjutschew. Vier Persönlichkeiten und ihr interessantes Leben werden hier gewürdigt. Wir wollen ein wenig verweilen, von ihnen erfahren und sie mit allen Sinnen erkunden.


kostenfrei
Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt
Leitung Gabriele Rödlich, Stadtteilführerin und Heddy May, Kulturführerschein-Absolventin
Anmeldung bitte bis 27.06.2024 beim ebw

Veranstaltung des Seniorenprogramms, gefördert durch die LH München/Sozialrefererat

661-A24

Termin: Di., 2.7.24 von 14.30-16 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Der Finanzgarten, auch Dichtergarten genannt. - Kursnummer 661-A24"
an.

Name & Adresse



bei Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen (kein Pflichtfeld)

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---