Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Stichwort: kostenlos

  • Los geht's

    Jeden letzten Donnerstag im Monat laden wir Sie ein: Einfach mal raus und los geht´s! Neuen Schwung gewinnen, Inspiration für den eigenen Weg gewinnen. Zwischen Treffpunkt und Ziel liegen 90 – 100 Minuten frische Luft, entspannte Bewegung und Begegnung – jedes Mal geführt von einem Gastgeher, der Ihnen seine Lieblingsstrecke in München zeigt. Am Ziel wartet eine kleine Erfrischung auf Sie.

    Claudia Domke geht es um sinnstiftendes Handeln. In ihrer Tätigkeit als Life-Coach, Meditationslehrerin und Trauerpädagogin begleitet sie Menschen in emotional herausfordernden Situationen. 1985 wurde München zu ihrer Wahlheimat, in der sie seit 2000 ununterbrochen lebt.
    Als Kunstvermittlerin möchte Annika Schoemann die Kunst vom Podest holen und neue Blickwinkel durch die Kunst ermöglichen. Als Art Coach berät sie Privatpersonen und Unternehmen neue (Erfahrungs-)Räume zu gestalten. Seit 2002 ist München mit kurzer Unterbrechung ihre Wahlheimat.

    Jeden letzten Donnerstag im Monat (nicht August und Dezember), 16.30 Uhr

    nächster Termin Do 30.01.2020, 16.30 Uhr
    Gastgeberinnen Karin Wolf, Maike Telkamp
    GastgeherInnen Claudia Domke, Annika Schoemann
    Treffpunkt Eingang vn Sotheby’s, Odeonsplatz 16

  • Energie und Strom sparen – So geht's! (SP) (VB)

    Mit dem richtigen Wissen lässt sich Geld sparen und das Klima schützen. Mit einer Energieberaterin der Verbraucherzentrale Bayern klären wir im ersten Teil Fragen wie: Wie lese ich meine Energiekostenabrechnung? Wie wechsle ich Strom/Gas-Anbieter und wann? Was kann ich zuhause tun, um Strom und Geld zu sparen? Im zweiten Teil stellt die Referentin das Beratungsprogramm vor: Welche Beratung ist kostenlos? Wie laufen Hausbesuche für den Energie-Check daheim ab?

    In Kooperation mit dem ASZ Thalkirchen

    Termin Mo 25.05.2020, 1400 – 15.30 Uhr,
    kostenfrei
    Referentin Dipl.-Ing. (FH) Architektin Gisela Kienzle, Freie Beraterin der Verbraucherzentrale Bayern e.V.
    Ort ASZ Thalkirchen, Emil-Geis-Str. 35, 81379 München
    Anmeldung bis Mi 20.05.2020 beim ASZ Thalkirchen
    Tel 089/74 12 77 90, asz-thalkirchen@brk-muenchen.de

  • Freiwilliges Engagement im Altenheim - Impact Film

    Unser Impact-Film zum ehrenamtlichen Engagement im Altenheim
    Viel Spass beim Anschauen!

    Impact-Film zum Herunterladen (15 MB) ... weiterlesen

  • Themen-Angebote für Helferkreise

    Fortbildungsangebote nach Bedarf vor Ort

    Willkommenskultur, Anhörungsbegleitung, Jobsuche usw. Integration ist ein Prozess, und die Herausforderungen für Helferkreise ändern sich ständig und damit auch das, was Sie für Ihr Engagement an KnowHow brauchen. Wir vermitteln Ihnen ReferentInnen und SupervisorInnen, die Ihnen das geben, was Sie gerade brauchen. Wir unterstützen Sie auch bei der Veranstaltungsplanung und bei der Finanzierung/ Fördermittel-Akquise. Eine kleine Auswahl: Asyl-Recht für Ehrenamtliche, Verbraucherbildung, Trauma, Trauer, Abschied, Informationen zum Islam, Interkulturelles Training Was Sie brauchen und wissen wollen, organisieren wir zeitnah und bedarfsorientiert. Deshalb sehen Sie hier im folgenden Semester-Überblick nur eine kleine Auswahl unserer Fortbildungs-
    Angebote im Bereich Ehrenamt & Asyl.
    Aktuelle Infos zu neuen und geplanten Seminaren erhalten Sie
    auch gern telefonisch bei Maike Telkamp, Tel 50 80 88 16

    Bildungsveranstaltungen mit diesem Zeichen sind Teil der Qualifizierungsreihe BasisSchulung, einer Kooperation verschiedener Münchner Bildungsträger im Integrationsbereich. Mit dem dazugehörigen Modulpass können Sie Ihre Teilnahme an Schulungen dokumentieren lassen und abschließend ein Zertifikat erhalten. Mehr Fragen? Wenden Sie sich an Maike Telkamp.
    .
    maike.telkamp@ebw-muenchen.de

  • Angebote für aktuelle Bedarfe

    Das, was Sie brauchen, das, was Sie wissen wollen, organisieren wir zeitnah und bedarfsorientiert. Deshalb sehen Sie im aktuellen Semester-Überblick nur eine kleine Auswahl unserer Fortbildungs-Angebote im Bereich Ehrenamt & Asyl.

    Weitere und kurzfristig für Sie organisierte Seminare werden wir hier im Bereich Soziales/Ehrenamt & Asyl einstellen.

    Aktuelle Infos zu neuen und geplanten Seminaren erhalten Sie auch gern telefonisch bei Annette Hüsken-Brüggemann, Tel 55 25 80-41

Aus unserem Archiv:

Ältere Beiträge

Zurückliegende Veranstaltungen