Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Widerstandskraft

Wie Sie trotz vielfältiger Anforderungen gesund und leistungsfähig bleiben

Positiver und negativer Stress sind ein normaler Bestandteil unseres Lebens. Besonders bei Menschen, die für ihre Aufgaben brennen, wird die Grenze zum „Überziehen” schnell überschritten. Wird dies zu spät erkannt, führen mentale und körperliche Symptome zu einem Abfall an Leistungs- und Wirkungskraft, Fehler und Konflikte nehmen zu. Die Kunst ist es, die eigene Energie im „grünen Bereich“ zu behalten. Durch das Seminar stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft und entwickeln einen wirksamen Umgang mit Belastungen. Sie erkennen, wann es an der Zeit ist, den eigenen Energietank aufzufüllen und wie Sie möglichen Überlastungen gezielt entgegenwirken können. Wir betrachten dabei die Bereiche Körper, Kopf und Kern und lernen individuelle Werkzeuge dafür kennen, um mental und körperlich gesund zu bleiben. Theorie und Praxisübungen wechseln sich ab mit Fragestellungen der Teilnehmer. Reflektionen, Trainerfeedback und Transfergespräche ergänzen das Seminar. Die erlernten Werkzeuge und Kompetenzen werden nachweisbar sofort und leicht in den Alltag integrierbar, um erschöpfungsbedingten Erkrankungen und Konflikte zu senken.

Referent Wolfgang Parnitzke, Resilienz Coach und Trainer
Ort ebw, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Kosten € 90,–
Anmeldung bitte bis Mo 09.09.2019 beim ebw

110-B19

Zeit Termine: 2x montags, ab 23.9.19 jeweils 9.30 Uhr bis 13 Uhr

Anmeldung

Hiermit melde ich mich verbindlich für
"Widerstandskraft - Kursnummer 110-B19"
an.

Name & Adresse



Zugehörigkeit zu Einrichtungen & Institutionen

Gebühr & Kosten

Evtl. weitere Personen

Bezahlung

Soweit Kosten anfallen, bitten wir um Begleichung per Bankeinzug. Sie helfen uns damit sehr, den Verwaltungsaufwand zu reduzieren. Die endgültige Bearbeitung der Anmeldung ist erst dann möglich, wenn Ihre Zahlungsdaten bei uns vorliegen. Weiteres entnehmen Sie bitte unseren Teilnahmebedingungen. Sofern Sie als Zahlungsweise den Bankeinzug gewählt haben, benötigen wir von Ihnen noch Ihre Zustimmung und die Bankverbindung. Wenn Sie uns die Bankverbindung bereits einmal übermittelt haben, müssen Sie nur noch die Zustimmung ankreuzen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt und von uns offline weiterverarbeitet.



zu den Teilnahmebedingungen

zur Datenschutzerklärung

---